Alle Nachrichten aus der Spielzeit: Saison 2011/12

Männermannschaft: Die Reisen gehen wieder Richtung Eisenach

am 06.07.2012 von David Barth

Seit einigen Tagen wissen die Sondershäuser Handballmänner die Staffeleinteilung für die kommende Saison. Dabei gehen die Reisen nicht nach Artern oder nach Nordhausen. Auch der Gastauftritt nach Mühlhausen (Görmar) scheint im Moment noch fraglich. Die Gegner in der kommenden Spielzeit kommen hauptsächlich aus der Eisenacher Ecke, da scheint das Gastspiel beim SV 1911 Dingelstädt noch die kürzeste Entfernung zu sein.

Verbandsliga Nord/West - Saison 2012/13:
SV 1911 Dingelstädt
SV Einheit Sondershausen
SV 1888 Görmar *
FSV Eintracht Eisenach
SV Einheit Bad Salzungen
TSG Ruhla
ZSG Grün-Weiß Waltershausen
SV Rot-Weiß Krauthausen
SG Gotha/Goldbach/Hochheim III

* - Ob die Randmühlhäuser die Saison 2012/13 angehen, ist derzeit noch offen.

Männermannschaft: Verletztenliste lichtet sich

am 05.07.2012 von David Barth

Die Saison ist vorbei und allmählich haben sich die Verletzungssorgen von Trainer Ralph Thormann in Luft aufgelöst. Außenspieler Marcus Weise (Rücken) greift nach seiner dreiwöchigen Kur wieder an den Ball. Ebenso Michael Döhrer (Knie) und Dirk Bischoff (Oberschenkel). Alle drei haben in den vergangenen Wochen wieder mit trainiert. Der Langzeitverletzte Matthias Bornemeier (Knie) hat nach einem medizinischen Check grünes Licht bekommen und will in der kommenden Saison wieder mit angreifen.
In den kommenden Wochen stehen nun Kondition, Schnelligkeit und Kraft auf dem Trainingsplan. Trainer Ralph Thormann übernimmt wieder das Zepter, nachdem seine Jungs es in den letzten Wochen eher locker angingen.
Weiterhin verletzt bleibt Tobias Kästner. Einen Handball wird er in diesem Jahr definitiv nicht mehr in die Hand nehmen. Wie es dann später aussieht, dass steht noch in den Sternen.

In den kommenden Wochen stehen nun Kondition, Schnelligkeit und Kraft auf dem Trainingsplan. Trainer Ralph Thormann übernimmt wieder das Zepter, nachdem seine Jungs es in den letzten Wochen eher locker angingen.
Weiterhin verletzt bleibt Tobias Kästner. Einen Handball wird er in diesem Jahr definitiv nicht mehr in die Hand nehmen. Wie es dann später aussieht, dass steht noch in den Sternen.

Nachwuchs: Bericht und Bilder von den Kreisjugendspielen 2012

am 02.07.2012 von David Barth

Seit heute ist ein Bericht von den Kreisjugendspielen, sowie eine Bildergalerie online. Den Bericht können Sie über die jeweilige Jugendmannschaft lesen. Die 58 Fotos von Ralph Thormann können Sie über Galerie aufrufen. In den nächsten Tagen pflegen wir noch den Kader und die Statistiken der männlichen C-Jugend ein. Das Mannschaftsfoto von den Kreisjugendspielen haben wir heute bereits online gestellt.

Nachwuchs: Erste Staffeleinteilung bekannt

am 22.06.2012 von David Barth

Bereits anfang Juni veröffentlichte der Thüringer Handballverband die ersten Erwachsenen- und Jugendspielklassen für die kommende Spielzeit. Für die künftige weibliche B-Jugend stehen die Gegner bereits fest! Laut der Vorplanung treffen die Mädchen von Kay Oswald und David Barth auf einige Bekannte (Schlotheim, Behringen) aber auch auf neue Gegner.

THV Landesliga wJB III:
VSG 1882 Oberdorla
SV Einheit Sondershausen
TSG Ruhla
SV T&C Behringen/Sonneborn
SV Rot-Weiß Krauthausen
Schlotheimer SV 1887

Bis zum Saisonstart im September/Oktober kann sich noch einiges ändern.

Die Staffeln der Männermannschaft und der männlichen D-Jugend werden demnächst folgen.

Männermannschaft: Bildergalerie vom letzten Landesligapunktspiel

am 15.06.2012 von David Barth

Seit heute haben wir eine neue Galerie hochgeladen. Dieses Mal eine Fotosammlung der Männermannschaft vom letzten Landesligapunktspiel gegen die dritte Mannschaft des ThSV Eisenach. Wer alle 31 Impressionen sehen will, der klickt oben auf Galerie.

Nachwuchs: Kreisjugendspiele 2012

am 03.06.2012 von David Barth

Am 16. Juni 2012 finden in der Sondershäuser Dreifelderhalle die Kreisjugendspiele 2012 statt. Hierbei kämpfen mehrere Jugendmannschaften des HV 90 Artern und des SV Einheit Sondershausen um die inoffizielle Kreismeisterschaft in ihrer jeweiliegn Altersklasse.
Den Beginn machen die Spielerinnen der weiblichen C-Jugend. Beide Mannschaften kennen sich schon sehr gut und haben in den letzten Jahren immer wieder die Kräfte gemessen.
Im Laufe des Nachmittages folgen die Spieler der männlichen E-Jugend. Beide Mannschaften begegneten sich noch nicht auf dem Spielfeld. So wird es sicher eine interessante Partie werden.
Der Abschluss ist die Partie der B-/C-Jugenden. Während die Arterner schon in der Landesliga Spielerfahrungen sammeln konnten, sind die Sondershäuser völlig unerfahren. Bisher spielten die Spieler nur im Training und werden ein völlig neues Gefühl erleben.
Weitere Informationen folgen.

Verein: Basketballer Ehemaligentreffen

am 28.04.2012 von David Barth

Jürgen Ludwig, Trainer der Basketballmannschaften, lädt alle ehemaligen Basketballer zu einem Ehemaligentreffen nach Sondershausen ein. Das Treffen soll am 02. Juni 2012 in Sondershausen stattfinden.

Weitere Informationen für die ehemaligen Basketballer gibt es in der anhängenden Datei (Link).

Nachwuchs: neue Galerie online

am 20.03.2012 von David Barth

Wir haben es endlich geschafft und die versprochene Galerie der weiblichen C-Jugend hochgeladen. Enthalten sind Bilder vom Spiel gegen den SV 1911 Dingelstädt. Eine zweite Galerie zeigt einige Aufnahmen der Spielerinnnen im Testspiel gegen den Nordhäuser SV II. Die Fotos findet ihr unter Galerie.

Männermannschaft: Verletztenliste wird länger - Spielabsage

am 16.03.2012 von David Barth

Die negativen Nachrichten hören einfach nicht auf. Zur aktuellen Verletztenliste (Bornemeier, Döhrer, Kästner, Herrlich) gesellt sich nun auch noch Dirk Bischoff. Der Kreisspieler hat sich beim Spiel gegen Artern verletzt (Muskelfaserriss) und fällt mindestens drei Wochen aus. Aufgrund von Arbeit und privaten Terminen sieht es für den kommenden Samstag sehr schlecht aus. Deshalb baten die Sondershäuser bereits am Dienstag um eine Spielverlegung. Wann die Partie gegen den SV Wartburgstadt Eisenach nachgeholt wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen. Neben dieser Begegnung wird auch die Partie Hörselgau - Mühlhausen verlegt.
Die Spiele der wJA (Samstag 17:30 gegen Krölpa/Oppurg in der Dreifelderhalle) und der wJC (Sonntag 14 Uhr in Mühlhausen) finden wie geplant statt.

Männermannschaft: Rückkehrer verstärkt Team

am 13.02.2012 von David Barth

Einen Neuzugang unter der Saison gab es bei der Männermannschaft. Kay Herrlich unterstützt die Mannschaft auf der Kreismitte und der Linksaußen. Der 29-jährige durchspielte bereits mehrere Jugendmannschaften und spielte zu Verbandsligazeiten schon im Männerbereich. Sein letztes Spiel im Trikot des SV Einheit Sondershausen bestritt er in der Saison 2005/06. Am letzten Samstag gab er nach mehreren Trainingswochen sein Debüt in der Landesliga. Gegen den Thüringer HC gelang ihm gleich sein erstes Saisontor.
Für die kommenden Spiele und den Rest der Saison wünschen wir Kay viel Erfolg.

Männermannschaft: Doppelte Niederlage

am 30.01.2012 von David Barth

Die knappe 25:24-Niederlage der Männer war am vergangenen Samstag noch nicht genug! Viel schmerzhafter ist die schwere Verletzung von Tobias Kästner. Der Mittelmann zog sich in der letzten Spielminute eine schwere Fußverletzung zu. Eine offizielle Meldung aus dem Mühlhäuser Krankenhaus gibt es noch nicht. Eine erste Diagnose in der Halle deutete auf einen Mittelfußbruch hin. Wir wünschen Tobias gute Besserung und eine schnelle Genesung!
Danke an dieser Stelle noch an den VfB TM Mühlhausen. Ein Krankenwagen war schnell vor Ort und der vereinseigene Physiotherapeut Christian Bauer unterstützte umgehend. Die Genesungswünsche von Seiten des VfB leiten wir weiter!

Verein: Silberne Ehrennadel für Ralph Thormann

am 16.01.2012 von David Barth

Anlässlich seines 50. Geburtstags bekam Ralph Thormann die silberne Ehrennadel des Thüringer Handballverbandes verliehen. Jörg Wohlmann hatte die ehrenvolle Aufgabe ihm zu seiner Geburtstagsfeier die Anstecknadel und die Urkunde zu überreichen.
Neben seinen Tätigkeiten im Verein (Vorstandsvorsitzende und Trainer der Männermannschaft) sitzt Ralph ebenfalls im Vorstand des Handballfachausschusses Nord und war jahrelang Trainer der männlichen Auswahlmannschaften des Freistaates Thüringen.

Verein: Weihnachtsgrüße

am 23.12.2011 von David Barth

Der SV Einheit Sondershausen e. V. wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren, Unterstützern, Fans und Besuchern der Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Verein: Fotos von der Weihnachtsfeier

am 13.12.2011 von David Barth

Heute haben wir die ersten 71 Bilder von der diesjährigen Weihnachtsfeier hochgeladen. Die Impressionen könnt ihr unter Galerie einsehen. Die Aufnahmen stammen von Diana Scholz.
Weitere Bilder werden hoffentlich in den nächsten Tagen folgen. Wer also noch Bilder von der Weihnachtsfeier hat, stellt diese bitte David Barth zur Verfügung.

Verein: Weihnachtsfeier 2011

am 29.11.2011 von David Barth

Bald ist es wieder so weit und die Weihnachtszeit beginnt. Am 10. Dezember 2011 (Samstag) steigt unsere diesjährige Weihnachtsfeier im Juventas. Beginn wird 19 Uhr sein. Alle aktiven und passiven Mitglieder ab 16 sind recht herzlich eingeladen. Um die Vorbereitungen ein bisschen zu erleichtern meldet euch bitte bis zum 3. Dezember 2011 bei Ralph Thormann an.

Nachwuchs: Mannschaftsfoto und Einzelfotos der mJE online

am 28.11.2011 von David Barth

Seit heute haben wir das Mannschaftsfoto und die Einzelspielerfotos der männlichen E-Jugend online gestellt. Die Aufnahmen stammen vom vergangenen Samstag. Somit ist wieder eine Baustelle abgeschlossen. Viel Spaß beim Stöbern.

Verein: Erinnerung an den Mitgliedsbeitrag

am 14.11.2011 von David Barth

Alle Mitglieder die für das aktuelle Jahr noch keinen Mitgliedsbeitrag gezahlt haben, mögen dies so schnell wie möglich nachholen. Sollten Fragen bezüglich der Beitagszahlung bestehen, bitte an den jeweiligen Trainer/Übungsleiter wenden.
Die Bankverbindung des Vereins steht unter Kontakt.
WICHTIG: Im Verwendungszweck nicht den Namen und die Mannschaft vergessen.

Nachwuchs: Spielplan der E-Jugend online

am 09.10.2011 von David Barth

Mit dem heutigen Saisonbeginn der männlichen E-Jugend (3:36-Niederlage gegen Mühlhausen - Statistiken online) können wir endlich den Spielplan der Mannschaft online stellen. Die Mannschaft von Christian Gerlach und Jörg Wohlmann muss insgesamt zehn Spiele angehen. Die nächste Partie wird am letzten Oktoberwochenende in Schlotheim ausgetragen.

Sonstiges: Handballcamp in den Oktoberferien

am 08.10.2011 von David Barth

Vom 24. bis zum 28. Oktober 2011 findet in Nordhausen ein Handballcamp statt. Spaß hat dabei oberste Priorität und in fünf Tagen wollen die Camptrainer um Dago Leukefeld die Vielfältigkeit des Handballsports vermitteln und die Technik der einzelnen Teilnehmer verbessern. Das Angebot gilt für Kinder zwischen 13 und 16 Jahren. Weitere Informationen finden Sie auf dem unten stehenden Link.

Der ehemalige Sondershäuser Handballer Dago Leukefeld wird dabei seine Erfahrungen aus der Bundesliga (Trainer bei DJK/MJC Trier, dem Thüringer HC und VfL Sindelfingen) und der Zeit als Nationaltrainer weitergeben können.

Weiterführender Link:
Homepage von Dago Leukefeld (ein neues Fenster öffnet sich)

Männermannschaft: Bildergalerie vom Gastspiel in Mühlhausen

am 26.09.2011 von David Barth

Unsere Sportfreunde vom VfB TM Mühlhausen haben auf ihrer Homepage (www.vfbtm.de) eine Fotogalerie zum letzten Spiel hochgeladen. Fotograf Axel Kapell hat insgesamt 42 Schnappschüsse aufgenommen.

Weiterführender Link:
Bildergalerie VfB TM Mühlhausen II - SV Einheit Sondershausen (ein neues Fenster öffnet sich)

Verein: Alles Gute Andreas Waldner

am 21.09.2011 von David Barth

Die gute Seele der Sporthalle "Am Rosengarten" hat heute Geburtstag. Der SV Einheit Sondershausen e. V. wünscht Hallenwart Andreas Waldner alles erdenklich gute zum Geburtstag sowie für das neue Lebensjahr. Bleib gesund und feier schön.

Verein: Weitere Fotos vom Traditionstreffen online

am 17.09.2011 von David Barth

Gerade haben wir 42 neue Fotos von der Traditionsveranstaltung hochgeladen. Die Bilder stammen von Ralph Thormann und erweitern die Galerie somit auf 77 Aufnahmen. Wenn noch jemand Bilder vom Traditionstreffen hat, dann immer her damit!

Nachwuchs: männliche E-Jugend rückt nach

am 16.09.2011 von David Barth

Unter der Woche hatten die Verantwortlichen des SV Einheit Sondershausen alle Hände voll zutun. Fast im letzten Moment wurde die männliche E-Jugend zum Sielbetrieb angemeldet. Dafür zieht der Verein seine männliche D-Jugend zurück. Trainer Christian Gerlach kam zu dem Entschluss, weil er nur E-Jugendliche Spieler im Kader hat. Somit stellt der SV Einheit Sondershausen seit langer Zeit eine E-Jugend im Spielbetrieb. Die Jungs spielen in einer gemischten Staffel, d. h. Mädchen und Jungs spielen zusammen in einer Liga. Dabei treffen Sondershausens jüngste Handballer auf folgende Mannschaften:

Nordhäuser SV I
Nordhäuser SV II
VfB TM Mühlhausen
Schlotheimer SV
Thüringer HC

Im Moment ist man noch an den Spielpänen dran. Die Saison beginnt entweder am ersten oder am zweiten Oktoberwochenende und läuft bis März.

Männermannschaft: Pokalspiel angesetzt

am 15.09.2011 von David Barth

Das Pokalspiel der Männermannschaft steht. Die Spieler von Trainer Ralph Thormann treffen in der zweiten Runde des THV Pokals auf den Landesligisten HV Ilmenau 55. Die Begegnung wurde für den 15. Oktober 2011 (Samstag) um 19:30 Uhr in der Ilmenauer "Ilm-Sporthalle" angesetzt.

Nachwuchs: Spielerfotos der weiblichen Jugenden online

am 14.09.2011 von David Barth

Wie bereits angekündigt sind nun die Einzelporträts der weiblichen Jugenden online. Nur drei Spielerinnen waren am Wochenende nicht in der Halle - die Bilder werden zeitnah noch nachgeholt. Die vorhandenen Fotos können nun bei den jeweiligen Spielerinfos angeschaut werden. Vielen Dank an Michael Grahmann für die Bereitstellung und Bearbeitung der Bilder.

Männermannschaft: Mannschaftsfoto und Spielerfotos online

am 11.09.2011 von David Barth

Bevor die einzelnen Mannschaften gestern das Spielfeld betraten, mussten sie sich erst ein Mal einem Fotographen stellen. Die Fotos der Männermannschaft sind bereits hochgeladen. Nur bei einem Spieler fehlt noch das Spielerfoto.
Die Fotos der weiblichen Jugenden folgen im Laufe der Woche.

Männermannschaft: 2. Pokalrunde wurde ausgelost

am 11.09.2011 von David Barth

Am gestrigen Samstag wurde die 2. Runde des THV-Pokals ausgelost. Die Männermannschaft vom SV Einheit Sondershausen bekommt es mit dem Landesligisten HV Ilmenau 55 zutun. Die Pokalbegegnung wird am dritten Oktoberwochenende (15./16. Oktober 2011) ausgetragen.

Verein: Homepage wieder online

am 09.09.2011 von David Barth

Wir freuen uns - pünktlich zum Saisonbeginn - wieder online zu sein. Nach viel Arbeit haben wir die Homepage komplett erneuert. Nicht nur die Inhalte und Informationen wurden auf die neue Spielzeit 2011/12 angepasst, auch das Design bekam ein Update.

Ein riesiges Dankeschön gilt dabei Männerspieler Robert Köhler! Er griff uns fleißig unter die Arme und schaffte die Umstellung in nur wenigen Wochen.

Einige Baustellen werdet ihr noch finden, so überarbeiten wir derzeit noch das Archiv und einige Informationen. Nach und nach werden die Inhalte noch eingepflegt. Wir informieren euch über Updates.

Gebt uns ein Feedback, wie euch die neue Homepage gefällt. Dafür könnt ihr das Gästebuch nutzen.

Viel Spaß beim stöbern.

Verein: Rückblick auf das diesjährige Traditionswochenende

am 07.09.2011 von David Barth

Am vergangenen Wochenende feierten die Sondershäuser Handballer ihren 65. Geburtstag. Seit 1946 wird in Sondershausen Handball gespielt. Fünf Jahre später wurde die BSG Einheit gegründet, dem Vorgänger des SV Einheit Sondershausen. Anlässlich der zwei Jubiläen organisierten die Verantwortlichen des SV Einheit Sondershausen, allen vorran der Vereinspräsident Ralph Thormann, ein Festwochenende für die breite Masse.
Am Freitagabend gastierten eine ganze Menge Nationalspielerinnen in der Sporthalle "Am Rosengarten". Der mehrmalige Deutsche Meister und Champions League Teilnehmer HC Leipzig gab seine Visitenkarte in der Kreisstadt ab.
Der Gegner sollte eigentlich die SG HC Stuttgarter Kickers / VFL Sindelfingen sein, doch der Verein aus Baden-Württemberg meldete wenige Tage vor dem Spiel Insolvenz an. Als Ersatz konnten die "Union Wildcats" - ein Zweitligist aus Halle gewonnen werden. Vor Beginn des Spiels wurden Sondershausens A-Mädchen vor dem heimischen Publikum noch einmal geehrt. Vor wenigen Monaten errungen die Mädchen den Landesmeistertitel des Thüringer Handballverbandes.
Beide Mannschaften lieferten sich in der ersten Halbzeit einen offenen Schlagabtausch. Leipzig versuchte mehrmals davon zu ziehen aber die jungen Hallenserinnen konnten den Rückstand immer wieder gering halten. Im zweiten Spielabschnitt zeigten die Leipzigerinnen dann ihre Klasse und Erfahrung.
Halle spielte gut mit, aber vor dem Tor fehlte dem Team ein wenig Glück und auch das Vermögen gegen eine offensive Abwehr. Leipzig war da abgeklärter und baute so die Führung bis auf 41:15 aus. Trotz des deutlichen Ergebnisses, war das Spiel für die rund 300 Zuschauer nie langweilig. Neben schön herausgespielten Angriffen konnte das Publikum auch einige sehenswerten Treffer auf beiden Seiten bewundern. Die Zuschauer dankten den beiden Mannschaften und den Verantwortlichen mit viel Applaus.

Der Samstag gehörte dann den Sondershäuser Handballern, mehrere Spiele standen auf den Plan. Zu Beginn durfte die weibliche C-Jugend ran. Die Seilerstädter aus Schlotheim waren ein sehr schwerer Gegner und machten es den Sondershäuserinnen nicht einfach. In der Deckung standen die von David Barth und Kay Oswald trainierten Sondershäuserinnen schon sicherer, doch im Angriff fehlte oftmals die entscheidende Idee. Die Gäste siegten am Ende deutlich.Dennoch konnten die Trainer einige positive Dinge mitnehmen und für den Ligastart am kommenden Sonntag haben sich die Mädchen schon mal eingespielt.
Die zweite Partie bestritt die weibliche A-Jugend. Neu zusammengewürfelt war es die erste Partie für die SG Schlotheim/Sondershausen. Dabei traf die Jugendmannschaft auf die Frauen vom HV 90 Artern. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und so konnten die Kreisstädterinnen den anfänglichen Rückstand wieder ausgleichen und in Führung gehen. Bis zur Halbzeit konnte die Spielgemeinschaft die Führung halten. Im zweiten Spielabschnitt wechselte die Führung ständig. Erst 10 Minuten vor Ende der Partie, als Sondershausen mit 3 Toren führte mobilisierten die Arternerinnen die letzten Kräfte und kämpften sich wieder ran und gingen mit in Führung den sie bis zum Abpfiff halten konnten. Am Ende stand eine 24:23 Niederlage, mit der man aber auf Sondershäuser Seite trotzdem sehr zufrieden war.
Die letzte Begegnung des Tages trug die Männermannschaft gegen eine ehemalige Jugendmannschaft des SV Einheit aus. Der Landesmeister der C-Jugend von 1997 verstärkt mit einigen weiteren ehemaligen Jugendspielern forderte den Aufsteiger in die Landesliga. Man kannte sich und so gingen beide Mannschaften hoch motiviert in die Partie. Die Führung wanderte stets. Zur Halbzeit hatten aber die ehemaligen die Nase leicht vorn (15:14). Die Männermannschaft tat sich schwer und ließ vor allem im Angriff viele Chancen liegen. Die Männer kurz vor Schluss ausgleichen. Doch anstatt das verdiente Unentschieden zu sichern, vertendelte man 15 Sekunden vor Schluss den Ball, den die Ehemaligen zum alles entscheidenden 24:23 nutzten.
Wann die Ehemaligen, wie Teichmann, Weise, Erfurth, Götzel, Thormann, Baumbach und Frecke ihren Wettgewinn vertrinken, dass stand gestern noch nicht fest. Nur bis zum nächsten Traditionstreffen wollen sie nicht warten.

Nach der sportlichen Kür folgte das gesellige Beisammensein. Die Verantwortlichen luden in den Carl-Schröder-Saal. Viele Ehemalige und noch aktive Sportler waren geladen. Nach der Ansprache durch den Vereinsvorsitzenden bekam Harald Brink (ältestes Vereinsmitglied) das Wort. Nach vielen Jahren Arbeit konnte er und Dieter Kunze den Sondershäuser Handballern die ersehnte Chronik präsentieren. Viele Sportlerinnen und Sportler schwelgten in Erinnerungen. Nach einer Stärkung am Buffet konnte der Abend dann erst richtig losgehen. Bis weit nach Mitternacht hielten viele durch. Die Resonanz über das abgelaufene Wochenende war positiv! Das nächste Traditionstreffen bzw. Jubiläum wird schon heute erwartet!

Der SV Einheit Sondershausen möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Sponsoren und Geldgebern, sowie allen fleißigen Helfern bedanken. Ohne die Unterstützung und die vielen Hände wäre dieses Wochenende nicht so gelungen.

35 Bilder der Abendveranstaltung können Sie in der Galerie betrachten.

Verein: SV Einheit Sondershausen e. V. bei Facebook

am 01.08.2011 von David Barth

Seit dem Ende der abgelaufenen Spielzeit ist der SV Einheit Sondershausen e. V. auch beim Netzwerk Facebook online.

Wie bei unserer Homepage findet man dort aktuelle Informationen, Fotos und Berichte.

Wer den SV Einheit Sondershausen e. V. als Freund haben will, der sucht uns einfach bei Facebook und klickt auf "Gefällt mir" oder ihr klickt hier.






Copyright © 2011 SV Einheit Sondershausen